http://gasstromhome78.skycatz3.de


Kündigungsfristen für den Stromanbieterwechsel

Ein Stromanbieterwechsel kann nicht von Heute auf Morgen erfolgen. Bis die Belieferung durch den neuen Stromlieferanten erfolgt, muss meist mir sechs bis acht Wochen gerechnet werden. Des Weiteren sind auch beim Stromanbieterwechsel Kündigungsfristen einzuhalten. Diese hängen von der jeweiligen Vereinbarung mit dem Stromlieferant ab. In den Verträgen von Standardtarifen ist meist eine Kündigungsfrist von vier Wochen bis zum nächsten Monatsende notiert. Nach einem Stromanbieterwechsel oder dem Wechsel zu einem anderen Tarif kann sich dies verändert haben. [weiter]

Energielieferantwechsel - vorher vergleichen und dann wechseln

Manchmal möchte man seine Rechnung für die Energiepreise nicht mehr anschauen, denn ständig werden die Preise erhöht. Doch oftmals liegt es am Lieferanten, ob man zu viel bezahlt oder nicht. Klarheit bringt nur ein detaillierter Vergleich, wer den Energielieferant wechseln möchte. Das Internet bietet hier viele gute Vergleichsportale, auf denen ein Vergleich über die Energiepreise von Gas und Strom sehr gut möglich ist. Dies ist natürlich für jeden Wohnort möglich und auch ein Energielieferant wechseln in Krefeld ist mit so einem Vergleich eine Kleinigkeit. Natürlich sollte man sich die einzelnen Angebote sehr genau anschauen, bevor man den Energielieferant wechseln möchte. [weiter]

Gasvergleich - nur der erste Schritt beim Geld sparen

Viele Verbraucher fragen sich heute immer noch, wozu sie überhaupt einen Gasvergleich sollen. Dabei ist die Antwort ganz einfach. Gerade in der Heizperiode unterliegen die Gaspreise sehr starken Schwankungen. Wenn man dann als Verbraucher einen Gasvergleich macht und eventuell danach den Gasanbieter wechselt, kann man so leicht mehrere Hundert Euro im Jahr sparen. Ein Gasvergleich führt dem Verbraucher genau vor Augen, welcher Anbieter in der Region den günstigsten Gastarif hat. Ein Gasvergleich lohnt sich für Verbraucher vor allem deshalb, weil es neben dem lokalen Versorger noch circa 25 weitere Gasanbieter in Deutschland gibt. [weiter]

Bezahlte Beträge vor und nach dem Gastarife-Vergleich

Der Gastarife-Vergleich kann als neuer Abschnitt betrachtet werden. Ab diesem Moment ist man nicht mehr der Willkür der regionalen Anbieter ausgesetzt. Dabei besteht oft das Gefühl, dass die preisliche Gestaltung nach eigener Vorstellung gemacht wird. Die Orientierung am Markt und an der Konkurrenz kann dabei nicht festgestellt werden. Wenn der Gastarife-Vergleich gemacht wird, kommt es immer wieder vor, dass sich Menschen Gedanken machen, was mit den bezahlten Beträgen passiert, die an den bisherigen beziehungsweise momentanen Versorger bezahlt wurden. Die Frage wird, wenn überhaupt nur am ersten Gastarife-Vergleich gestellt. [weiter]